Ausbildung der Medienscouts

Unsere Ausbildung stellt einen Spezialfall dar. Nicht nur, weil sie sehr umfangreich ist, sondern auch, weil sie sich jährlich an die Themen und Situationen in der Medienwelt anpasst. Die Ausbildung kann ab Beginn der 7. Klasse aufgenommen werden.
Ausgebildet werden die neuen Medienscouts durch bisher erfolgreiche Medienscouts der letzten Ausbildungsjahre, mit der Unterstützung von Herrn Althoff und einigen externen Kooperationspartnern (Polizei, Jugendberatung, Sozialarbeiter,…). Dabei ist das Projekt so erfolgreich, dass sogar ehemalige Medienscouts die Ausbildung leiten, die gar nicht mehr an der Schule sind.
Der erste Teil der Ausbildung umfasst 4 Ausbildungswochenenden im 1. Schulhalbjahr.

Diese finden statt:
Freitags von 15 – 20 Uhr und Samstags von 10 – 19 Uhr!

Hinzu kommt mindestens eine Exkursion zu einem Ort, der mit den Ausbildungsthemen zusammenhängt und nach Möglichkeit die Fahrt zur "Bundesjugendkonferenz Medien" nach Rostock.
Ab dem 2. Halbjahr wechselt die Ausbildung dann in eine AG, die sich nach Bedarf trifft, spätestens aber einmal am Ende des Monats für 4 Stunden.
Am Ende der Ausbildung wird eine Prüfung in Form eines Abschlussprojekts und einer Präventiv- oder Fortbildungsstunde gezeigt. Hierbei ist ein Durchfallen mit späterer Wiederholung möglich. Geprüft wird von den Ausbildern und Medienscouts, die mit ausgebildet haben.
Ist die Prüfung bestanden, erhalten die Scouts ihre Erkennungskleidung und dürfen von da an selbst ausbilden und an weiteren Projekten mitarbeiten.
Der Ausbildungsbeitrag beträgt 20 Euro.

Auch Interesse an der Ausbildung von Medienscouts?

Gucken Sie doch mal auf unserer Homepage unter Service & Infos "Fortbildung zur Medienscoutausbildung und Kooperation".

 

IServ-Zugang:

Termine:

02Dezember

"Lockdown-Probetag"

Distanzunterricht für alle Klassen

Weiterlesen
29Januar

Anmeldungen zum Schuljahr 2021/2022

29.01.21 - 04.02.21 (nur nach Terminvereinbarung)

Weiterlesen

Bautagebuch:

Der Countdown läuft...

Unser Neubau am Standort Lengerich

Hier geht es zum Bautagebuch!

FAQ - Infos - Service