GLT unterstützt Lengericher Tafel

Schülerinnen und Schüler der GLT sammeln Lebensmittel für die Tafel

In der Vorweihnachtszeit sammelten die Schülerinnen und Schüler unserer Schule Lebensmittelspenden, um die Arbeit der Lengericher Tafel zu unterstützen. Im Vorfeld haben sie sich mit der Arbeitsweise und der zunehmenden Bedeutung der Tafeln in Deutschland auseinandergesetzt. Daraufhin war die Hilfsbereitschaft groß. Die Vorsitzende der Tafel in Lengerich Renate Volkwein berichtete, dass die Ausgabestelle aktuell einen starken Zulauf erlebt, zum Beispiel durch geflüchtete Menschen aus der Ukraine, aber auch durch Familien, die durch gestiegene Energie- und Lebensmittelkosten in die Bedürftigkeit gerutscht sind.

Um hier zu helfen, startete die Gesamtschule eine Spendenaktion innerhalb der Schulgemeinschaft. Drei Wochen lang wurden Nudeln, Reis, Obstkonserven und viele andere haltbare Lebensmittel in den Klassen gesammelt.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Fast 20 Kartons mit Lebensmittelspenden konnten an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Tafel übergeben werden.

„Wir hätten nicht gedacht, dass es so viel ist,“ freute sich Renate Volkwein über die Spende der Gesamtschule.

Zurück

IServ-Zugang:

Termine:

20Januar

Anmeldungen zum Schuljahr 2023/24

Vorgezogenes Anmeldeverfahren vom 20.01.23 bis zum 26.01.23

Weiterlesen
30Januar

Anmeldungen zur EF der Oberstufe

30.01.23 - 02.02.23

Weiterlesen

FAQ - Infos - Service